Psychosynthese 

PURE SEELEN-HYGIENE:  ICH SELBST SEIN

Möchtest du über dich hinauswachsen,
erfüllende Beziehungen leben und Führungskunst für dein Leben erlangen können?
Willst du das ganze Potential deines "inneren Teams" kennen lernen?

Die Psychologie der Psychosynthese stellt den gesamten Menschen in den Mittelpunkt:
sein aktuelles Erleben, seine Wünsche und Bedürfnisse, Erfahrungen, die Licht- und Schattenseiten
 ebenso wie sein Sehnen, über sich hinaus wachsen zu können.

Die Psychosynthese arbeitet 

  • im Hier und Jetzt
  • mit Liebe und Wille
  • effektiv 
  • lösungsorientiert
  • systemisch-integrativ
  • Tiefen- und Höhenpsychologisch
  • ist leicht erlernbar
  • schult die Spiritualität
  • und - ist im normalen Alltag eigenständig anwendbar.


Sie versteht die Psyche als Zusammenspiel verschiedener Teilpersönlichkeiten, auch inneres Team genannt.
Dieses Team gilt es kennen und souverän führen zu lernen:
Angewandte Psychosynthese hat direkte Auswirkungen auf unser Wohlbefinden
und formt als nachhaltigen Lernprozess unser zentrales Nervensystem.
Unser Gehirn als Steuerungsorgan passt sich dabei an die Herausforderungen und Veränderungen unseres Lebens an und verhilft so nachgewiesenermaßen zu einem zufriedenstellenderen und erfülltem Leben.


Die Psychosynthese arbeitet mit verschiedenen psychotherapeutischen Methoden:

  • Imaginative Verfahren 
  • Symbolarbeit
  • Körperorientierung und Körpererfahrung
  • Techniken der Kunst- und Gestalttherapie 
  • Systemischer Aufstellungsarbeit
  • den Methoden des Psychodramas
  • Traum-, Mythen- und Märchen-Arbeit
  • Bewegungstherapie
  • EMDR-Trauma-Arbeit 
  • Stressmanagement und Resilenztraining


Willst du das alles für dich nutzen lernen?

Deine seelische und körperliche Gesundheit wie dein 
Selbstbewusstsein und -Verständnis, 
insbesondere deine Selbstliebe,
dein Selbstvertrauen wie dein Selbstausdruck profitieren davon. 


Meine Vision

Jeder Mensch kann lernen, seiner Seele zuzuhören: 
Erlaube dir, ganz und gar du selbst zu sein!

Träume realisieren, Selbstbestimmung

Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht...

Projekt Seele und Körper 

Der Wunsch nach Veränderung und persönlicher Weiterentwicklung, die bewusste und geplante Auseinandersetzung mit sich selbst als auch mit psychischen, sozialen und/oder körperlichen Leidenszuständen machen den Weg frei...

Orientierung, Halt, Sicherheit finden

Mein Fundament

Worauf ich baue?

Psychosynthese ist für mich ganz persönlich -   Seelenhygiene. 

Sie gehört zu meinem Leben wie tägliches Zähneputzen, Schlafen, Essen und Trinken, einfach dazu.

In der therapeutischen Begleitung 

höre ich zu,  gebe Anregungen, die dich fördern und manchmal auch fordern können. 

Hier gibt es den Schutzraum, den du brauchst, um einfach sein zu können, mit allem, was gerade ist:

Jeder Mensch ist einzigartig und wertvoll, 
er verdient es erkannt, gehört und gesehen zu werden.

Gewachsene Natürlichkeit, Hoffnung, Stärke