Entdecke deine Möglichkeiten, schlau, gewitzt, Chinesisches neues Jahr, Jahr der Ratte

Die Gunst der Stunde 

2020 - Das Jahr der Metall - Ratte

"Ziel des Lebens ist es, 
so oft wie möglich ganz du selbst zu sein:
Verbinde deine angeborenen Talente und Fähigkeiten
mit der Weisheit deiner Lebenserfahrung, 
lass sie in deinem Geist verschmelzen
und gib dich dann der Welt als Geschenk zurück." 


Die Legende: 

Eines Tages soll Buddha die Tiere zu sich eingeladen haben, um jedem von ihnen ein Jahr zu widmen. 
Die Ratte drängelte sich frech und vorwitzig vor. Das schlaue Tier nutzte den gutmütigen und schwer arbeitenden Ochsen als Reittier. So erreichte sie als Erste Buddha, den Inbegriff von Weisheit und Mitgefühl.
Zugegeben, Ratten sind für die meisten von uns nicht gerade große Sympathieträger.
Aber - was heißt das schon - die Frage ist vielmehr, was wir von ihnen lernen können.

Seit mehr als 2500 Jahren ist diese Legende mit der Auffassung verknüpft, 
das jedem Jahr (Monat, jeder Stunde und Minute) ein eigener Charakter innewohnt. 
Diese Kraft hat  Auswirkungen auf die Natur. Sie beeinflusst unsere Gesundheit, 
unser Wohlgefühl und Miteinander.

Am 25. Januar hat das chinesische Jahr der Metall-Ratte begonnen:

Entdecke deine Möglichkeiten!

Diese Kraft begleitet uns vom zweiten Neumond nach der Wintersonnenwende bis zum 12. Februar 2021.

Die Ratte ist Symbol für gereifte Intelligenz, Gewitztheit, eine vorzügliche Anpassungsfähigkeit sowie tiefe Empfindungsfähigkeit. 
Ein Jahr, dass uns zuweilen mit seiner Schnelligkeit überrascht und uns herausfordert. Es gilt seinem Feingefühl zu vertrauen, souverän, mit einer Prise Frechheit seinem Herzen zu folgen, um dann mutig zu handeln. 

Es ist ein wunderbares Jahr, um verschmitzt Charme als auch Teamgeist zu kultivieren.

Ein gutes Jahr, sich behutsam dem Neuem zu öffnen sowie den rechten Zeitpunkt zu erkennen.
Es ist ein ausgezeichnetes Jahr, um wertschätzend Gemeinsamkeiten zu entdecken.
Es ist ein perfektes Jahr, um einen Neustart zu wagen:

"Bleib dabei großzügig und humorvoll, dir selbst treu, so ist dir die Achtung aller und sicher auch Sympathie gewiss." 

Viel Glück,
vor allem Gesundheit im Jahr der Ratte,
wünscht herzlichst,

 Haike Fiedler

P.S.: Kennst du Ratatouille, den Film von 2007. 
Ich finde, er erzählt eine Menge von der speziellen frechen Energie dieses rattenscharfen Jahres.
Also, viel Vergnügen, bei was auch immer! Deine Haike


Deutsche Psychosynthese Gesellschaft